Sutter LOCAL MEDIA folgen

Weltneuheit in Düsseldorf: Das Örtliche startet erste Video-Empfehlungsplattform für Lieblingsgerichte in Restaurants

Pressemitteilung   •   Mai 16, 2019 13:35 CEST

Startscreen von Störys

„Zeigt her Eure Teller“: Mit dem Projekt „Störys“ startet Das Örtliche die erste Video-Empfehlungsplattform für Lieblingsgerichte in Restaurants und sorgt damit für ein völlig neues, gastronomisches Erlebnis.

Düsseldorf, 16. Mai 2019 - Wer kennt das nicht? Man sitzt im Restaurant völlig unentschlossen vor der Speisekarte und weiß nicht, was man bestellen soll. „Störys“, das neue digitale Pilotprojekt von Das Örtliche, setzt genau hier an. Denn mit Hilfe der Video-Empfehlungsplattform kann man Lieblingsgerichte anderer entdecken und natürlich auch eigene teilen.

Wie funktioniert das Ganze?

Das Prinzip ist einfach: Mit dem Smartphone können Gäste einen QR-Code scannen und Empfehlungen, die andere per Video geteilt haben, anschauen. Man selber kann sein Lieblingsgericht „teilen“, indem man 15 Sekunden-Beiträge à la Instagram-Stories dreht, kommentiert und auf die Plattform lädt. „Störys“ bietet Nutzern auch die Möglichkeit, die kurzen Videos mit Text und eigens für die Plattform entworfenen Stickern zu gestalten.

„Störys“ – Innovativ und lokal.

Das Besondere an „Störys“: der Fokus auf lokale Empfehlungen. Mit der mobilen Webanwendung sieht man nämlich die Lieblingsgerichte für das Restaurant, in dem man sich gerade befindet oder man scannt schon vor dem Besuch den „Störys“-QR-Code an der Eingangstür. Mit „Störys“ bietet Das Örtliche Restaurantbesuchern ein besonders intensives gastronomisches Erlebnis und stellt der Restaurantszene die neuesten digitalen Möglichkeiten zur Verfügung. „Störys“ ist damit eines der Angebote, mit denen Das Örtliche lokalen Unternehmen einen Mehrwert bietet. Für das Pilotprojekt arbeitet Das Örtliche eng mit 15 teilnehmenden Restaurants auf der Lorettostraße zusammen.

Dirk Schulte, Geschäftsführer der Das Örtliche Service- und Marketing GmbH, erklärt: Mit „Störys“ haben wir eine Plattform entwickelt, die digital, innovativ und weltweit einzigartig ist. Damit wollen wir Restaurantbesuchern und Restaurants einen neuen Service bieten und gleichzeitig zeigen, dass wir immer wieder vorne mit dabei sind, wenn es um lokale Trends und Empfehlungen geht. Wenn „Störys“ erfolgreich ist, können wir uns eine deutschlandweite Einführung vorstellen.“

Weitere Informationen: www.störys.de

Über Das Örtliche

Das Pilotprojekt „Störys“ ist nur eine der vielen Innovationen im digitalen Portfolio von Das Örtliche. So gibt es neben dem Standard Web-Angebot, der mobilen Website und der App noch weitere Angebote wie einen eigenen Skill für die digitalen Assistenten Alexa, Google Assistent und Bixby von Samsung.

Das Örtliche wird von DTM Deutsche Tele Medien und 96 Verlagen Das Örtliche gemeinschaftlich herausgegeben. Die Herausgeber-GbR gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Das Örtliche den Nutzern als Buch, online und mobil über www.dasoertliche.de sowie u.a. als Apps für Smartphones und Tablets zur Verfügung stehen und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Im Jahr 2018 verzeichneten die Produkte von Das Örtliche medienübergreifend ca. 1,2 Mrd. Nutzungen*. Die

Wortmarke Das Örtliche ist im Markenregister für die Das Örtliche Zeichen-GbR eingetragen und kennzeichnet u.a. neben der typisch blau-weißen Farbkombination alle Produktausprägungen in sämtlichen Medien.

Weitere Informationen unter: www.dasoertliche.de

*Quelle: GfK-Studie zur Nutzung der Verzeichnismedien 2018; repräsentative Befragung von 16.601 Personen ab 16 Jahren, Oktober 2018

Pressekontakt:

Eva Heller und Arne Girgensohn

+49 (0) 173 66 35 667 oder +49 (0) 171 45 39 120

pur. public relations - Kommunikations- und Eventagentur

Eva Heller (Journalistin, PR-Beraterin)

[@] info@evaheller.de [W] purpr.de

[T] +49 (0) 211 57 25 37 [M] +49 (0) 173 66 35 66 7 [F] +49 (0) 211 55 80 10 7

Schorlemerstr. 1, 40545 Düsseldorf

Über Sutter LOCAL MEDIA

Als Spezialist und Komplettdienstleister für verkaufsstarke Vermarktungskonzepte entwickeln wir für kleine und mittlere Unternehmen maßgeschneiderte, lokale Lösungen. Über 60.000 Kunden unserer Unternehmensfamilie knüpfen jährlich mit Sutter LOCAL MEDIA Produkten erfolgreiche Geschäftskontakte und steigern nachhaltig ihre Umsätze – und das bundesweit sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich. Das Produktportfolio umfasst zudem die reichweitenstarken Verzeichnisse Das Telefonbuch, Gelbe Seiten und Das Örtliche.

Mehr unter www.sutter-local-media.de

Zu Sutter LOCAL MEDIA gehören: Sutter Telefonbuchverlag GmbH | Verlag Karl Leitermeier | Maximilian Telefonbuchverlag | Telefonbuchverlag Potsdam | Sutter Verzeichnisverlag GmbH & Co. KG | Websmart GmbH & Co. KG | regiodot GmbH & Co. KG. Die Firmierungen der einzelnen Gesellschaften bleiben von Sutter LOCAL MEDIA unberührt.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.